Veranstaltung

Hochsensibilität und Arbeit 11.2024

Hochsensibilität und Arbeit – (Wie) geht das zusammen?

Für hochsensible Frauen, die einen beruflichen Alltag leben wollen, der zu Ihren Bedürfnissen und Talenten passt

Das Arbeitsleben, so wie wir es kennen, ist oftmals von Zeit- und Lesistungsdruck und vielen Reizen geprägt. Das ist für jeden Menschen eine Herausforderung. Für hochsensible Charaktere kann dies ein existenzieller Stress sein, der an der Substanz zehrt. Der Workshop widmet sich der Frage, wie Beruf und Hochsensibilität vereinbar sind.

Inhalte

  • Was gibt Mut und Zuversicht den Weg in die Berufswelt zu wagen?
  • Wie gelingt der Berufsalltag als hochsensible Person?
  • Welche Rolle spielt das Arbeitsumfeld dabei?
  • Wie können Sensitivität und Berührbarkeit zur Stärke werden?

Dieser online-Workshop setzt eine aktive Teilnahme (Kamera und Bild) voraus.

Referentin

„Eigentlich hatte ich viel zu geben, doch ich fühlte mich für die Berufswelt einfach zu dünnhäutig, zu ängstlich, zu schnell überfordert, zu außerirdisch. Dabei hatte ich einen riesen Lebenshunger. Ich sehnte mich nach Zugehörigkeit und danach, mit meinen Qualitäten einen Platz in der Gesellschaft zu haben.“ (Mareike Scheele)

Mareike Scheele studierte Bibliotheks- und Medienmangement und ließ sich als Atem- und Körpertherapeutin ausbilden. Heute gibt sie Einzelsitzungen und Workshops zu folgenden Themen: Grenzen setzen, Stressbewältigung, Hochsensibilität und achtsames Zeitmanagement. Hier ist sie mit ihrer Empathie und ihrem ganzheitlichen Denkvermögen am richtigen Platz. Weitere Infos: www.einfach-aufatmen.de

 

Die Workshops werden 3 Monate vor Beginn für die Anmeldung frei geschaltet.

Online-Kurs Hochsensibilität und Arbeit 11.2024
Nummer HA1124
Freie Plätze 15
Datum 22.11.2024 – 22.11.2024
Preis EUR 10.00 – 15.00
Ort Online


Kontakt KOBRA - Berliner Frauenbund 1945 e.V.
Kottbusser Damm 79
10967 Berlin
Tel. 0306959230
www.kobra-berlin.de
Anmeldeschluss 20.11.2024 17:00
Status Für Anmeldungen geöffnet
Nr. Datum Zeit Leiter*in Ort Beschreibung
1 22.11.2024 10:00 – 14:00 Rosaria Chirico Online

Die Anmeldung zu unseren Workshops ist meist drei Monate, bei monatlichen Angeboten 4 Wochen im Voraus möglich.