KOBRA sucht eine*n Sozialarbeiter*in

für den Beratungsschwerpunkt Vereinbarkeit von Beruf und Familie und Beruf und Pflege im betrieblichen Kontext. Das KOBRA-Team freut sich auf Ihre Bewerbung.


Wichtige Informationen, Unterstützung und aktuelle Jobangebote im Zusammenhang mit der Corona-Krise

Beratung | Coaching

Vertraulich - unabhängig - kostenfrei (oder -reduziert)

Wissen, was ich kann

Entdecken, wohin ich will.

Unsere Online-Werkzeuge "Wissen, was ich kann. Entdecken, wohin ich will" wollen Sie beim Bilanzieren Ihres Könnens bzw. Ihrer Interessen und beim Entdecken neuer Berufsfelder unterstützen. Sie möchten Sie anregen, Ihre berufliche Entwicklung aktiv in die Hand zu nehmen. Registrieren Sie sich kostenlos und reflektieren Sie selbstständig Ihre berufsfeldspezifischen Fertigkeiten und Interessen sowie Ihre übertragbaren Fertigkeiten.

Wenn Sie gleich jetzt loslegen wollen, klicken Sie auf das Bild.

Sie können diese Werkzeuge auch bei KOBRA vor Ort an unserem Online-Rechner nutzen. Die Nutzung ist kostenlos. Wir bitten um telefonische Anmeldung:

Montags bis freitags 10:00 - 13:30 Uhr, zusätzlich dienstags von 13.30 - 16:00 Uhr und donnerstags von 15:00 - 17:00 Uhr

Telefon: 030 695 923 0

Frauen erzählen

Frauen geben ihre Erfahrungen weiter: Veranstaltungen & Podcasts

Was steht auf Ihrer Visitenkarte? Unsere Expertinnen-Interviews als Podcasts

Diese Frage haben wir siebzehn Frauen gestellt, die uns sehr ausführlich und durchaus privat ihre Berufsbiografie erzählt haben. Angefangen von der Frage, welchen Berufswunsch sie als Kind hatten bis zum heutigen Moment. Wie ist ihr Ausbildungs- und Berufsweg verlaufen? Wo gab es Stolpersteine? Unterstützung? Wie sieht es mit der Vereinbarkeit aus? Durch die Interviews gewinnt man Einblicke in verschiedene Berufe, erhält Insider-Wissen über den Berufsalltag - und am Ende gibt es immer eine Botschaft!  

Expertinnen-Interviews als Podcasts

Erzählsalon 2019/20: Arbeiten in Berlin – Wir haben es geschafft

13 Frauen, 11 Länder, sechs Abende an sechs Veranstaltungsorten in Berlin: KOBRA und das Willkommenszentrum Berlin organisieren auch 2019/2020 wieder den Erzählsalon “Arbeiten in Berlin: Wir haben es geschafft! Zugewanderte Frauen erzählen”. Diesmal in Kooperation mit den Berliner Frauen- und Migrant*innen-Projekte BOX66, ISI e.V. , MUMM, Raupe und Schmetterling e.V., TIO e.V. und VIA Verband für Interkulturelle Arbeit. Wegen der aktuellen CORONA-Krise werden die letzten 3 Veranstaltungen vom 18.03., 15.05. und 10.06.2020 baldmöglichst nachgeholt. Mehr dazu hier oder auf den Seiten des Willkommenszentrums Berlin.

Erzählsalon von und für zugewanderte Frauen

Erzählsalon 2018/19: Empowerment durch gelebte Geschichten

Unser erster Erzählsalon "Arbeiten in Berlin: Wir haben es geschafft! Zugewanderte Frauen erzählen" startete im Januar 2018 als Kooperation mit dem Willkommenszentrum Berlin in den Räumen der Senatsverwaltung für Integration auf der Potsdamerstrasse. An sechs Abenden erzählten sieben Frauen aus verschiedenen Ländern ihre Geschichten vom Ankommen in Berlin nach ihrer Flucht oder Migration. Sie erzählten von ihrem schweren Weg in eine gute, ausbildungsadäquate Arbeit oder Ausbildung. Sie erzählten von Problemen mit Behörden, mit der Anerkennung, mit Informationsdefiziten. Sie erzählten aber auch von der Unterstützung, die sie erfahren haben, von Netzwerken und Beratungsstellen udn warum sie heute sagen könne, dass sie es geschafft haben.

Programm, Pressestimmen und Podcasts

Infothek

Informationen rund um die Uhr

Themen

Ihr Thema - unser Angebot dazu