LEFTCOL

Neues aus unserem Kompetenzbereich

08.01.2018

10. März: Berufswege-Berufsbrüche-Berufswünsche von Frauen*, die in ihrer Kindheit sexualisierte Gewalt erfahren haben

Wussten Sie, dass allein in Deutschland nach Schätzungen rund eine Million Mädchen und Jungen davon betroffen sind?


Offizielle Statistiken wie die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) berichten jährlich von mehr als 14.000 Kindern in Deutschland, die Opfer von sexuellem Missbrauch werden. Drei Viertel der Opfer sind weiblich. Allerdings bilden solche Statistiken nur einen Teil des Phänomens „Sexueller Missbrauch“ ab und unterschätzen das Gesamtausmaß stark, da sie nur die angezeigten Fälle erfassen...

Unser Workshop beleuchtet die Zusammenhänge zwischen der erfahrenen sexualisierten Gewalterfahrung und der beruflichen Entwicklung und ist damit einmalig in Deutschland.

Wir bieten in diesem Workshop weder fertige Antworten noch Lösungen sondern vielmehr die Möglichkeit, im Austausch mit anderen Betroffenen einen Anfang zu setzen, den eigenen Zusammenhängen zwischen der Gewalterfahrung und den individuellen Berufswegen, Berufsbrüchen und Berufswünschen auf die Spur zu kommen.

Der Workshop findet am Samstag, den 10. März bei KOBRA statt. Weitere Informationen erhalten Sie hier


AKTUELLE WORKSHOPS & VERANSTALTUNGEN

BERATUNG & COACHING

Unsere KOBRA-Beraterinnen sprechen Deutsch, Englisch, Italienisch, Farsi und ein bisschen Französisch.

Non German speaking women can contact us by calling our helpdesk 030 / 695923-0 during office hours  (Mo – Fri between 10.00 am and 1.30 pm).

Special offers for (new) Immigrant Women and Refugee Women

KOMPETENZBILANZ ONLINE