LEFTCOL

Neues aus unserem Kompetenzbereich

21.11.2017

05.12.: Existenzsichernd arbeiten als Übersetzerin

Für alle Frauen, die schon als Übersetzerinnen arbeiten oder überlegen, es zu tun


Am 05. Dezember wird Katharina Krause uns vom Alltag einer Übersetzerin erzählen.

Seit ihrem Abschluss als Diplom-Dolmetscherin an der HU Berlin 2002 ist sie als Konferenzdolmetscherin mit den Arbeitssprachen Deutsch, Spanisch und Italienisch tätig. Zu ihrem Arbeitsprofil gehören Einsätze bei Autorenlesungen, Pressekonferenzen, Ausstellungseröffnungen oder Verhandlungen, Sie übersetzt außerdem simultan auf Fachkongressen, Seminaren und Vortragsveranstaltungen. Zu ihren Fachgebieten gehören die Themen: Erneuerbare Energien, Technik, Kunst, Architektur und Wirtschaft.

 

Seit 2003 leitet sie das Berliner Unternehmen TL TRANSLATIONES gemeinsam mit ihrer Partnerin Kristina Lange.

Hier können Sie sich anmelden.

Die Themenreihe "Existenzsichernd arbeiten" bietet seit 2014 vier Veranstaltungen/Programmjahr an. Die meisten bisherigen Inteviews finden Sie zum Nachhören auf unserer Homepage. Ab dem Programmjahr 2017/2018 ist die Teilnahme kostenfrei. Wir bitten Sie trotzdem um eine schriftliche Anmeldung und auch um eine kleine Spende (es wird ein Hut gereicht).


BERATUNG & COACHING

Unsere KOBRA-Beraterinnen sprechen Deutsch, Englisch, Italienisch, Farsi und ein bisschen Französisch.

Non German speaking women can contact us by calling our helpdesk 030 / 695923-0 during office hours  (Mo – Fri between 10.00 am and 1.30 pm).

Special offers for (new) Immigrant Women and Refugee Women

KOMPETENZBILANZ ONLINE