Geld und innere Glaubensätze

Mini-Workshop für Frauen, die sich ein besseres Verhältnis zum Thema Geld wünschen

Viele unsere Kundinnen, egal in welchem Alter, klagen über Geldprobleme, egal ob Selbständige oder Angestellte. Neben dem Gender Pay Gap gibt es das Problem, dass Frauen selbst oft schlecht bis gar nicht gelernt haben, zu verhandeln oder ihre Leistungen angemessen in Geldwert zu übersetzen. Warum ist das so? Wie kann frau das ändern?

Verantwortung für die eigene finanzielle Situation zu übernehmen bedeutet auch, sich der Glaubenssätze und Haltungen bewusst zu sein, die den beruflichen und privaten Umgang mit Geld prägen.

Im gemeinsamen Austausch, durch Einzelarbeit und interaktive Übungen nähern wir uns dem Thema und richten unsere Einstellung zum Thema Geld neu aus.

Gastdozentin: Petra Runggaldier, Supervision / Coaching / Organisationsberatung

Kostenbeitrag: 10,- €. (5,- € ermäßigt)

Termin(e)

  • Mittwoch, 06.11.2019 16:00 - 19:00 Uhr
Anmelden

Mehr zum Thema

Nicht das Richtige für Sie oder ausgebucht? Dann klicken Sie für weitere Angebote auf ein passendes Thema oder schauen Sie in unserer Übersicht, ob ein anderes Angebot infrage kommt.