LEFTCOL

Website Kompetenzbilanz-Online

Auf der Website Kompetenzbilanz-Online bietet KOBRA eine Reihe von Werkzeugen zur Berufsweggestaltung:

Sie können diese Werkzeuge auch bei KOBRA vor Ort an unserem Online-Rechner nutzen. Die Nutzung ist kostenlos. Registrieren Sie sich auf www.kompetenzbilanz-online.de

NEU: Sie sind Beraterin bzw. Berater und möchten unsere Online-Werkeuge in der Beratung einsetzen?
Wir haben das KOBRA-Beratungswissen zum Einsatz der Kompetenzbilanz-Online und zur Auswertung der Ergebnisse in der Beratung aufbereitet und stellen es im neuen Download-Bereich „Pädagogisches Material“ für Sie bereit. Der Zugang ist allein Beraterinnen und Beratern vorbehalten. Hier finden Sie  

- Leitfäden für die Arbeit mit unseren Online-Werkzeugen in der kompetenzbasierten Beratung:

  • Navigationshilfe: Welches Werkzeug der KB-O kann bei welchem  berufsbiografischen Anliegen wie eingesetzt werden?
  • Auswertungshilfe: Welche Auswertungsstufen bieten die Werkzeuge Jobs-to-click und Kompetenzbilanz? Wie werden die  Auswertungsergebnisse in der KB-O visualisiert? Welche Beratungsperspektiven bieten sich zur Interpretation der jeweiligen Auswertungsergebnisse an?

- Didaktische Materialien  - Übungen und Handouts -  zum Einsatz in der Beratung und in Workshops als Download

Außerdem haben Sie Zugang zu dem Werkzeug Berufe KOMPAKT. Dort können Sie in einem alphabetischen Index berufskundliches Wissen zu derzeit 523 Berufen nachschlagen und erhalten detaillierte Beschreibungen der benötigten übertragbaren und berufsfeldspezifischen Fertigkeiten. 

Seit 2013 wird die Weiterentwicklung der Kompetenzbilanz-Online nicht mehr aus öffentlichen Mitteln gefördert. Fördermittelgeber war die Senatsverwaltung Arbeit, Integration und Frauen in Berlin. Sie hat KOBRA beauftragt, die Eigenmittel für die technische Weiterentwicklung durch externe Dienstleistung selbst zu erwirtschaften. Mit Ihrem Abonnement können wir kleine Neuerungen vornehmen und die KB-O an die aktuelle Version des CMS anpassen.

Ihr Abonnement trägt dazu bei, die KB-O als kostenfreies Gemeingut für alle zu sichern.
KOBRA ist verpflichtet, die Einnahmen ausschließlich für die Weiterentwicklung der KB-O zu verwenden. Im Anhang finden Sie unser Angebot mit detaillierten Informationen. Bei Interesse füllen Sie das PDF aus, speichern es auf Ihrem PC und schicken es per Email an:

info@ kobra-berlin.de.

Die Kompetenzbilanz

Die Kompetenzbilanz ist ein öffentlich zugängliches Online-Instrument, mit dem über ein standardisiertes Verfahren zur Selbsteinschätzung berufsfeldspezifische Fertigkeiten und Interessen sowie übertragbare Fertigkeiten erfasst werden und auf dieser Grundlage ein kompetenzbasierter Vorschlag für in Frage kommende Berufe- und Tätigkeitsfelder erteilt wird. Nutzer/innen können damit neue berufliche Anschlüsse generieren sowie anhand ihrer Ergebnisse ihren Bildungs- und Lernbedarf klären.

Die Kompetenzbilanz ist kein Test und gibt keine wissenschaftlich geprüfte Persönlichkeitsdiagnose. Sie dient der Auseinandersetzung mit den eigenen Fertigkeiten und Interessen und will Nutzer/innen dazu anregen, ihre berufliche Entwicklung selbst aktiv zu gestalten.

Die Nutzung erfolgt vollkommen selbständig oder in Kombination mit einer Beratung. Die Kompetenzbilanz von KOBRA reiht sich somit ein in eine Infrastruktur zum lebenslangen Lernen, die durch vielfältige Beratungszugänge und -ansätze unterschiedlichen individuellen Interessen und Erfordernissen gerecht wird. Neben der telefonischen und der Präsenzberatung beschreitet KOBRA mit diesem Online-Instrument neue Wege. Für Männer, die im Zusammenhang mit der Nutzung unseres Instruments eine Beratung in Anspruch nehmen wollen, haben wir KONTINUUM, Gesellschaft für Organisationsentwicklung und Personalberatung e. V., eine Beratungseinrichtung in Berlin-Mitte gewonnen.

Jobs to click

Jobs to click ermittelt aus derzeit ca. 523 Berufen, diejenigen, in denen gefragt ist, was Nutzer/innen gut können oder was sie interessiert.

Dazu können die Nutzer/innen aus 27 Tätigkeitsschwerpunkten wie z. B. "Schreiben, Texten, Moderieren", "Kaufen, Verkaufen, Vertreiben" und "Organisieren, Verwalten, Managen" auswählen und die Tätigkeitsfelder anklicken, die sie ansprechen. Sie können sich dabei von Ihren Interessen leiten lassen oder von den Erfahrungen, die sie im Erwerbsleben, in der Familie, im Ehrenamt oder in der Freizeit gemacht haben.

Über Berufe anzeigen sehen sie dann, welche Berufe ihrer Auswahl entsprechen. Beim Klick auf einen Beruf, erhalten sie weitere Informationen und können anhand von Fragebögen überprüfen, ob ihr Können und Ihr Interesse ausreichend ist, um einen Einstieg in diesen Beruf in Erwägung zu ziehen.

Nach oben

Berufe KOMPAKT

Mit Berufe KOMPAKT ergänzen wir das berufskundliche Wissen von Beraterinnen und Beratern. Diese können berufsfeldspezifische und übertragbare Kompetenzen für ca. 523 Berufe nachschlagen. Eine Grafik zeigt, aus welchen Tätigkeitsschwerpunkten die Anforderungen für den jeweiligen Beruf kommen. Die Informationen werden durch Links z. B. auf berufenet oder einschlägige Ausbildungsverordnungen komplettiert. Eine komfortable Suche und ein alphabetischer Index sorgen dafür, dass dieser Service auch unmittelbar vor oder in einer Beratungssituation, quasi on-the-fly, nutzbar ist. Die Informationen können  ausgedruckt werden.

Berufe KOMPAKT steht nur für Beratungsstellen zur Verfügung. Die Nutzung ist kostenpflichtig. Hier finden Sie unser Angebot

Die Welt der Berufe

Die Welt der Berufe will Nutzer/innen anregen spielerisch zu entdecken, wie groß und vielfältig die Palette der Tätigkeitsfelder in Deutschland ist, die sie als Beruf erlernen oder studieren, für die sie sich weiterbilden, die sie als Wahlamt ausführen oder im Quereinstieg besetzen können. Diese Tätigkeitsfelder können im abhängigen Beschäftigungsverhältnis, in selbständiger Tätigkeit oder auch außerhalb von Erwerbsarbeit, z. B. im politischen Amt oder im Freiwilligendienst ausgeübt werden.

Von den in Deutschland vorhandenen rund 23000 Tätigkeitsfeldern sind in der Welt der Berufe ca. 4000 abgebildet und einem der folgenden 10 Bereiche zugeordnet:

  • Land-, Forst- & Tierwirtschaft, Gartenbau & Floristik
  • Rohstoffgewinnung, Produktion, Fertigung
  • Bau, Architektur, Vermessung & Gebäudewirtschaft
  • Naturwissenschaft, Geografie & Informatik
  • Verkehr, Logistik, Schutz & Sicherheit
  • Militär
  • Kaufmännische Dienstleistungen, Warenhandel, Vertrieb, Hotel & Tourismus
  • Unternehmensorganisation, Buchhaltung, Recht & Verwaltung
  • Gesundheit, Soziales, Lehre & Erziehung
  • Sprach-, Literatur-, Geistes- Gesellschafts- & Wirtschaftswissenschaften, Medien, Kunst, Kultur & Gestaltung

Basis der Darstellung bietet die Klassifizierung der Bundesagentur für Arbeit im Jahr 2010.

Mausklick für Mausklick können sich die Nutzer/innen in die einzelnen Bereiche und von dort in die einzelnen Berufsfelder hineinzoomen. Sie finden dort Tätigkeitsfelder, für die eine Spezialisierung erforderlich ist oder nicht sowie Aufsichts- und Führungstätigkeiten des jeweiligen Feldes.

Dabei kann es spannend sein, Aufstiegsmöglichkeiten oder benachbarte Berufsfelder zu entdecken und sich dadurch anregen zu lassen, eigene Entwicklungsmöglichkeiten zu durchdenken.

Nach oben

Wege zum Job

Wege zum Job ist ein Informationsangebot zum Thema "Bewerbungsstrategie", die der konkreten Bewerbung vorausgeht. Basierend auf der Frage "Woher komme ich? Worin besteht mein Potenzial?", die Nutzer/innen z. B. mit der Kompetenzbilanz oder in einer Beratung reflektieren können, wird in Texten und anhand vieler Links beschrieben, 

Nach oben

Bewerbungstipps

Mit den Informationen im Informationstool Bewerbungstipps wollen wir Nutzer/innen beim Schreiben von Bewerbungen unterstützen und ihnen ausgewählte Tipps, Links und Beispielmaterial zur Verfügung stellen. Aufbauend auf Wege zum Job finden sie hier konkrete Hinweise zum Erstellen

sowie für das Bewerbungsgespräch.

Nach oben

Das Glossar

Das Glossar umfasst von A wie Abendschule bis Z wie Zuverlässigkeit Begriffe und Links rund um die Themen Beruf, Kompetenz sowie Aus- und Weiterbildung. Diese  Begriffe können hilfreich sein, ein Selbstverständnis von der eigenen Kompetenz zu entwickeln, sind aber auch für Berater/innen interessant, wenn es darum geht, neue Entwicklungen auf dem Bildungs- und Arbeitsmarkt, wie z. B. den DQR, zu verstehen und einzuordnen.

Nach oben

BERATUNG & COACHING

Unsere KOBRA-Beraterinnen sprechen Deutsch, Englisch, Italienisch, Farsi und ein bisschen Französisch.

Non German speaking women can contact us by calling our helpdesk 030 / 695923-0 during office hours  (Mo – Fri between 10.00 am and 1.30 pm).

Special offers for (new) Immigrant Women and Refugee Women

KOMPETENZBILANZ ONLINE