Wir haben es geschafft! Erzählsalon im Willkommenszentrum Berlin

Working in Berlin: We made it! Migrant women share their stories.

Eine Arbeit zu finden, die den eigenen Wünschen und Qualifikationen entspricht, ist eine Herausforderung – besonders, wenn man noch nicht lange in Deutschland lebt. KOBRA hat in einer neuen Kooperation mit dem Willkommenszentrum Berlin einen Erzählsalon von und für zugewanderte Frauen initiiert.

Wir sind froh, in 2018 ein tolles Programm mit fünf Terminen und zehn Frauen aus verschiedenen Ländern und mit verschiedenen Hintergründen präsentieren zu können. Diese Frauen haben es trotz aller Schwierigkeiten geschafft, in Berlin auch beruflich anzukommen.

Die Auftaktveranstaltung mit Andreas Germershausen, dem Beauftragten des Berliner Senats für Integration und Migration, Nele Allenberg, der Leiterin Willkommenszentrum Berlin, und Rosaria Chirico von KOBRA fand am 17.01.2018 statt zum Thema „Wissenschaft/Hochschule“. Es erzählten Lina Alhaddad (Syrien), Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Freien Universität Berlin, und Joanna Bronowicka (Polen), Beraterin des Präsidenten der Europa-Universität Viadrina. Lesen Sie hier, was andere über die Auftaktveranstaltung berichteten.

Die zweite Veranstaltung fand am 14.02.2018 zum Thema „Journalismus“ statt.

Für weitere Veranstaltungen können Sie sich unten anmelden.

Flyer zum Projekt hier zum Download

Ort

Willkommenszentrum Berlin, Potsdamer Straße 65 10785 Berlin

Teilnahmebeitrag

kostenlos

Mehr zum Thema

Nicht das Richtige für Sie oder ausgebucht? Dann klicken Sie für weitere Angebote auf ein passendes Thema oder schauen Sie in unserer Übersicht, ob ein anderes Angebot infrage kommt.