Montagmorgen-Frühstück online: Gemeinsam in die Woche starten

Für arbeitslose Frauen oder Frauen im Homeoffice, denen die Decke auf den Kopf fällt

Die Idee zu diesem Format entstand bei einem Gespräch mit einer arbeitslosen Kundin, die über die Anstrengung sprach, sich jeden Tag von Neuem aufraffen zu müssen, um dem Tag eine Struktur zu geben. Aber auch Frauen im Homeoffice, die es nicht gewohnt sind, sich ständig selbst zu organisieren oder denen das Allein-Sein schwer fällt, wollen wir die Möglichkeit geben, anders in die Woche zu starten. Nämlich GEMEINSAM und im Austausch mit anderen. Denn Austausch ist das, was zur Zeit vielen fehlt.

Inhalt: An drei Montagmorgen, für die Zeit des erweiterten Lockdowns also, wollen wir für jeweils 1 Stunde in einer kleinen Gruppe (max 8 TN) in die Woche starten. Ein kleiner Input durch die Moderatorin und der Austausch in der Gruppe sollen helfen, mit mehr Energie, Fokus und Gelassenheit, die Woche anzugehen.

 

Ort

Online

Teilnahmebeitrag

Kostenfrei

Mehr zum Thema

Nicht das Richtige für Sie oder ausgebucht? Dann klicken Sie für weitere Angebote auf ein passendes Thema oder schauen Sie in unserer Übersicht, ob ein anderes Angebot infrage kommt.