Berufswege, Berufsbrüche, Berufswünsche

Dieser Workshop in Kooperation mit Wildwasser e. V. wendet sich an Betroffene, die in ihrer Kindheit/Jugend sexuelle Gewalt erfahren haben oder es vermuten.

Sie beschäftigen sich mit folgenden Fragen:
  • Wie sehe ich meinen bisherigen Berufsweg?
  • Wo sehe ich die Auswirkungen der Gewalterfahrung auf meine berufliche Entwicklung?
  • Über welche Ressourcen und Fähigkeiten verfüge ich?
  • Was sind meine eigenen Wünsche für meine berufliche Zukunft?
  • Welche Vorstellungen habe ich von Berufstätigkeit und wie weit möchte ich mich gesellschaftlichen Vorgaben anpassen?
Wir bieten Ihnen weder fertige Antworten noch Lösungen, sondern vielmehr die Möglichkeit, im Austausch mit anderen Betroffenen den eigenen Zusammenhängen zwischen der Gewalterfahrung und Ihren Berufswegen, Berufsbrüchen und Berufswünschen auf die Spur zu kommen.
Was Sie für den Workshop mitbringen sollten:
  • die Bereitschaft zur Selbstreflexion und zum Austausch mit anderen Betroffenen
  • das Interesse an Selbsthilfearbeit und kreativen Methoden